Veranstaltungs-Tipps in Würselen

Lissabon Kategorie: Studienfahrt
Sonntag, 22.10.201700:00 Uhr

Heute startet die Herbst-Studienreise des Kulturforums Würselen. Klippen und Strände, Dichter und Künstler, Lissabon selbst und weitere kleine Orte, all dies verbindet sich zu einem faszinierenden Bild dieser großen Stadt und ihrer Region...

Das Programm mit allen Informationen finden Sie » HIER.

Die Fahrt dauert vom 22. bis zum 28. Oktober 2017.

Veranstaölter: Kulturforum Würselen e.V.

Die Studienreisen sind sehr nachgefragt und schnell ausgebucht. Sie werden zunächst im Kreise der Mitglieder angeboten.


Abtei Sint Benedictusberg Kategorie: Tagesfahrt, Gespräch/ Vortrag/ Bildung
Montag, 23.10.201715:30 Uhr

Im Rahmen der Reihe "Deutsdchland und seine Nachbarn - Niederlande" geht es heute nach Holland. Wer von Vaals nach Maastricht die Hauptstraße fährt, sieht in der Nähe vom Mamelis bei Vaals in der sanften Hügellandschaft die Abtei Sint Benedictusberg liegen.

In diesem markanten Klostergebäude leben seit 1923 Benedektinermönche. Sie haben ihr Leben Gott geweiht und widmen sich vorrangig dem Gebet, dem Lobgesang Gottes und der brüderlichen Gemeinschaft. Es ist eine Gemeinschaft von Mönchen, in der Gebet, die Sorge und die Aufmerksamkeit füreinander und für den Mitmenschen im Zentrum stehen.

Veranstalter: Geschichtskreis St. Sebastian

Veranstaltungsort: Wir starten in Fahrgemeinschaften um 15.00 Uhr ab Pfarrhaus St. Sebastian. Bruder Lambertus wird uns einen Einblick in das Klosterleben geben. Roland Holland hilft bei den Übersetzungen.

Anmeldungen nimmt Rosemarie Sommer (02405/91636) entgegen.

Teilnehmerbeitrag: 5 €

Um 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit, an der Vesper teilzunehmen.

Auskunft erteilt auch Hubert Wickerath (02405/426477)


„Sonatas para Gitarras“ Kategorie: Musik/Konzert
Mittwoch, 25.10.201719:30 Uhr

Der letzte Mittwoch im Monat ist Veranstaltungstag bei Pius am Mittwoch. Heute steht ein Gitarrenkonzert auf dem Programm. Farsan Rahvari Nikolai Studenikin spielen  Werke von Rodrigo, Albeniz, Giuliani, Turina, Scarlatti u. a. ...

"PaM" ist eineKulturelle Begegnungsreihe in der Gemeinde St. Pius X. der Pfarrei St. Sebastian Würselen Treffen Sie nette Leute! – Die Freude an der Begegnung, ein schönes Pfarrheim, eine gute Vorbereitungscrew, interessante Gäste und eine Menge Ideen, das ist der Mix, der seit 2004 in relativ kurzer Zeit „Pius am Mittwoch” zu einer Institution in der Würselener Kunst- und Kulturszene gemacht hat.

Veranstalter: Team Pius am Mittwoch

Veranstaltungsort: Gemeindesaal St. Pius X, Ahornstraße 12, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig) Um eine angemessene Spende wird gebeten

 


Mittwoch, 25.10.201719:30 Uhr

Worpswede, 1900. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit...

Eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die mutig nach dem Leben greift und die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird.

Paula Modersohn -Becker ist die einzige Frau, die in Deutschland ( Bremen) ein eigenes Museum erhalten hat.

Veranstalter: Eine Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Würselen, des Frauenplenums und der Stadtbücherei Würselen mit Unterstützung des Fördervereins der Stadtbücherei.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Eintritt: freiwillige Gabe (zugunsten des Fördervereins der Stadtbücherei)

 


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 27.10.201716:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr