in Würselen

Luther-Medienstar Reformation -ein Medienereignis Kategorie: Gespräch/ Vortrag/ Bildung
Dienstag, 20.02.201819:00 Uhr

 

Im Rahmen der Vortragsreihe "Kirche im Prozess der Reformation“ hält Pfarrer (i.R.) Paul Schnapp den Lichtbildvortrag: "Luther - Medienstar Reformation - ein Medienereignis"...

Veranstalter: Zusammenarbeit der Evangelischen Christusgemeinde in Zusammenarbeit und des Geschichtskreises der Pfarre St. Sebastian

Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Sebastian, Wilhelmstraße 7, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig)!

 


Figurentheater Marie Bretschneider: Lieschen Radieschen Kategorie: Theater, Kinder / Jugend
Mittwoch, 21.02.201811:00 Uhr

Lieschen Radieschen kriegt immer einen roten Kopf, aber immer. Keiner wird mit ihr fertig. Nicht mal Tante Evelyn und die war mal Kindergärtnerin. “So zornige Kinder holt der Lämmergeier!“ “Pah! Mich holt kein Lämmergeier, ich hol ihn!“ schreit Lieschen und rennt davon...

Der Lämmergeier kommt trotzdem, um Lieschen Radieschen auf die Insel der zornigen Kinder zu bringen. Und jetzt? Mund zu, Augen zu und einen roten Kopf kriegen! “Nichts zu machen“, sagt da der Lämmergeier und fliegt mit Lieschen in ein Königreich, wo sie Prinzessin wird. Eine schwarze Prinzessin, mit schwarzem Schwert versteht sich. Jetzt jagt das Lieschen sämtliche Räuber des Landes und befreit sogar den Prinzen...

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Würselen im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterprojekts THEATER STARTER.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Kinder 5,00 € / Erw. 6,00 €

Dauer: 45 min.

» www.marie-bretschneider.de
Blickpunkt: FrauenLeben Kategorie: Foto / Film / Kino
Mittwoch, 21.02.201819:30 Uhr

Vorankündigung des Filmabends. Weitere Informationen folgen...

Veranstalter: Eine Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Würselen, des Frauenplenums und der Stadtbücherei Würselen mit Unterstützung des Fördervereins der Stadtbücherei.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Eintritt: freiwillige Gabe (zugunsten des Fördervereins der Stadtbücherei)


The Big Sick Kategorie: Foto / Film / Kino
Donnerstag, 22.02.201820:00 Uhr

Komödie, USA 2017, 120 min  Regie: Michael Showalter  Mit: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter  FSK: 6

Kumail stammt aus einer Familie von pakistanischen Immigranten und schlägt sich mehr schlecht als recht als Comedian in Chicago durch. Seiner sehr konservativen und traditionsbewussten Familie ist Kumails Lebensstil schon seit längerem ein Dorn im Auge, doch auch wenn er alle potentiellen Ehefrauen-Kandidatinnen, die seine Eltern ihm regelmäßig vorsetzen, bisher abgelehnt hat, bringt er es doch nicht fertig, endgültig mit seiner Familie zu brechen. Auch als er eine Beziehung mit Emily beginnt, die er bei einem seiner Auftritte kennenlernt, ändert sich daran nichts und ihre junge Liebe droht zu zerbrechen, als sie irgendwann erfährt, dass er seinen Eltern noch nichts von ihr erzählt hat. Da wird Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen und in ein künstliches Koma versetzt. Nun muss Kumail sich entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht… (filmstarts.de)

 

In Michael Showalters bittersüßer und extrem unterhaltsamer Tragikomödie »The Big Sick« wird der Ernst des Lebens gekonnt mit treffsicherem Culture-Clash-Humor und brillantem Dialogwitz vereint. (filmstarts.de)

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt: 6,00


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 23.02.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

 

 

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Orgelkonzert Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 23.02.201819:00 Uhr

Der Förderverein Kirchenmusik lädt ein zu einem Orgelkonzert zur Fastenzeit in St. Sebastian. Es spielen Heike Haefner-Volmer (Orgel) und Oliver Nicolai (Horn)...

Veranstalter: Förderverein Kirchenmusik St. Sebastian e.V.

Veranstaltungsort: St. Sebastian, Markt, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig)!


Bücherbörse Kategorie: Literatur/Texte, Heimatgeschichte / Archive
Samstag, 24.02.201810:00 bis 17:00 Uhr

Robby Peters und sein Team vom Zeitungsverlag Aachen  organisieren jährlich die Würselener Bücherbörse.Bücher aus fast allen Sachgebieten, Tonträger, Bilder und auch Heimnatgeschichtliches steht zum Kauf bereit. Auch das Kulturarchiv Würselen mit seinen Partnern beteiligt sich an dieser Börse...

Der Erlös fließt an die Aktion Menschen helfen Menschen, ein Teil des Erlöses geht an den Verein Geschichtswerkstatt Würselen e.V., der das Kulturarchiv Würselen organisatorisch und finanziell unterstützt.

Am Stand des Kulturarchivs beteiligen sich die Kulturstiftung sowie die Heimat- und Geschiochtsvereine der Stadt. Angeboten werden auch Schriften und Bücher zur Heimatgeschichte von Bardenberg, Broich, Weiden und Würselen.

 


Metropolis-Best of – Nightwatch – Nachtwache Kategorie: Foto / Film / Kino
Samstag, 24.02.201820:00 Uhr

Thriller, DK 1995, 107 min  Regie: Ole Bornedal  Mit: Nikolaj Coster-Waldau, Sofie Gråbøl, Kim Bodnia  FSK: 16

Der Student Martin jobbt als Nachtwächter in der gerichtsmedizinischen Abteilung eines Kopenhagener Krankenhauses, sprich: Er passt auf die Leichen Ermordeter auf. Als Martin die Prostituierte Joyce kennenlernt, verrät ihm diese, dass derzeitig ein Serienmörder in der Stadt sein Unwesen treibt. Nach und nach werden die Opfer des Killers in die Pathologie eingeliefert. Von da an häufen sich die unheimlichen Zwischenfälle an Martins Arbeitsplatz. Doch es kommt noch schlimmer: Der Student gerät selbst in den Verdacht, der Mörder der Prostituierten zu sein. Schließlich beginnen sogar seine Freundin Kalinka und sein Kumpel Jens an ihm zu zweifeln. Und auch für den ermittelnden Polizisten Inspektor Wörmer steht bald fest, dass nur Martin der Täter sein kann… (filmstarts.de)

 

Dem dänischen Regisseur Ole Bornedal gelang mit seinem Debütfilm ein packender, atmosphärisch dicht inszenierter Thriller mit vielen Horrorelementen. Der Zuschauer wird hier ständig auf falsche Fährten geführt. Außerdem besticht das Werk durch eine kräftige Prise schwarzen Humors. In seinem Herkunftsland avancierte »Nightwatch« zum erfolgreichsten Film des Jahres. (prisma.de)

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt: 6,00


Matinée-Reihe – Viel Lärm um Nichts Kategorie: Foto / Film / Kino
Sonntag, 25.02.201810:30 Uhr

Komödie, GB/USA 1993, 110 min  Regie: Kenneth Branagh  Mit: Emma Thompson, Kenneth Branagh, Denzel Washington, Kate Beckinsale, Micheal Keaton, Keanu Reeves  FSK: 6

In der Schlacht haben Claudio und Benedikt tapfer gekämpft – zusammen mit dem Heer von Don Pedro haben sie dessen Halbbruder Don Juan besiegt – und nun erholen sie sich am Hofe des Gouverneurs Leonato. Und die Mußestunden werden eifrig genutzt. Claudio macht sich daran, Hero, die Tochter von Leonato, zu erobern. Ihrem Glück – und der schnell angesetzten Hochzeit – scheint nichts im Wege zu stehen. Benedikt verstrickt sich unterdessen in endlose Kabbeleien mit Leonatos Nichte Beatrice. Die beiden nehmen in ihrer scheinbaren gegenseitigen Verachtung kein Blatt vor den Mund und werfen sich spitzzüngige Boshaftigkeiten an den Kopf. Es bedarf einiger Überzeugungsarbeit ihrer Freunde, um die Streithähne davon zu überzeugen, dass sie eigentlich eine tiefe Zuneigung verbindet – wenn nicht sogar mehr. Ihre frisch gewonnene Eintracht wird auf die Probe gestellt, als der stets Unheil stiftende Don Juan durch eine Intrige versucht, die Liebe von Claudio und Hero zu zerstören… (filmstarts.de)

 

Rasant-übermütige und absolut heitere, von mitreißender Musik untermalte Shakespeare-Verfilmung, von einem gemischten Ensemble aus Theater- und Kinostars in der sommerlichen Toskana ausgezeichnet gespielt. Das Thema des Geschlechterkampfes steht im Mittelpunkt einer gleichermaßen werkgetreuen wie »populären« Theateradaption, die mit ihrem sprühenden Sprachwitz besticht.

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt, Frühstück, Rahmenprogramm: 15,00

Die Eintrittskarten gibt es nur über den Vorverkauf bei der Buchhandlung Schillings in Würselen, Kaiserstraße 78, Telefon 02405/21151


Sonntag, 25.02.201818:00 Uhr

Beim diesjährigen Konzert des Kammermusikkreises der Stadt Würselen unter der Leitung von Julia Prinsen-Feneberg, Mitglied des Sinfonieorchesters Aachen, werden die Orchestersuite in C-Dur von J.S. Bach, das Adagio for Strings von Samuel Barber, Palladio von Karl Jenkins und Sinfonia Concertante von W.A. Mozart gespielt....

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Publikum!

Veranstalter: Ev. Christusgemeinde Alsdorf-Würselen-Hoengen-Broichweiden

Ort der Veranstaltung: Martin-Luther-Kirche, Bahnhofstr. 1, Würselen

Eintrittspreis: 12 € (Ermäßigung 8 €, Kinder unter 14 J. frei)


Konzertbesuch in Düsseldorf Kategorie: Musik/Konzert
Dienstag, 27.02.201815:15 Uhr

Der Förderverein Kirchenmusik St. Sebastianbesucht ein Konzert des WDR Sinfonieorchesters.  Die Tonhalle wirbt für dieses Konzert: "Wenn das WDR Sinfonieorchester unter Leitung seines charismatischen Chefdirigenten aus Finnland, Jukka-Pekka Saraste, in die Tonhalle einkehrt, um dem rheinländischen Komponistengenie mit zwei seiner späten Symphonien zu huldigen, dürfte das auf großes Gefallen stoßen...

Während die berühmte "Pastorale" mit ihren eindrucksvollen Klangbildern und Naturschilderungen offensichtlich programmatisch ist, vermutet man bei der achten, ebenfalls in F-Dur stehenden Symphonie eine geheime Inspirationsquelle... Sollte die heitere Grundstimmung des Werks auf die rätselhafte "unsterbliche Geliebte" zurückzuführen sein, an die Beethoven zur gleichen Zeit einen für seine Verhältnisse überaus gefühlvollen Brief verfasste?" (Text: Tonhalle Düsseldorf)

Dirigent: Jukka-Pekka Saraste Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur und Symphonie Nr. 6 F-Dur "Pastorale"

 

Veranstalter: Förderverein Kirchenmusik St. Sebastian e.V.

Abfahrt: 15.15 Uhr ab Drischer Straße (Vor Berks), 52146 Wüerselen

Kosten für die Fahrt und Eintritt: 58,00 €

Eine Einkehr ist vorgesehen.

Anmeldungen nur bei Rosemarie Sommer: 02405/91636

Werden Sie Mitglied im Förderverein Kirchenmusik e.V.!


Mittwoch, 28.02.201819:30 Uhr

Erleben Sie einen irischer Abend mit der Band „SHINDIG“. Irish & International Folk stzehen auf dem Programm. Die Aachener Zeitung schrieb über ein Konzert: "Das Quartett „Shinding“ kombiniert typische irische Balladen und Volkslieder mit Shanties aus verschiedenen Ländern...

...und sorgte mit sowohl ruhigen als auch witzigen und rhythmisch betonten Liedern für Vielfalt. Viele Lebensweisheiten alter Volkslieder und Melodien zum Mitsingen bestimmten das Programm."

Veranstalter: Pius am Mittwoch der Gemeinde St. Pius X.

Veranstaltungsort: Gemeindesaal St. Pius, Ahornstr. 12, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig) Um eine angemessene Spende wird gebeten


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 02.03.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

 

 

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Konzertbesuch in der Kölner Philharmonie Kategorie: Musik/Konzert, Tagesfahrt
Sonntag, 04.03.201809:00 Uhr

Das Kulturforum Würselen besucht ein Konzert der "Philharmonie Wroclaw" unter der Leitung von  Daniel Raiskin. Solist ist Andrei Ioniță (Violoncello), gespielt werden Werke von Carl Maria von Weber, Antonín Dvořák und Peter Iljitsch Tschaikowsky...

Programm:

Carl Maria von Weber: Ouvertüre aus: Euryanthe op. 81 JV 291 (1822/23)

Antonin DvoFäk: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op.104 8191 (1894-95)

Peter lljitsch Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36 ÖS 24 (187677)

Dirigieren wird das Orchester Daniel Raiskin. Daniel Rajskin hat sich mit sejner künstlerisch unveiwechselbaren Handschrift zu einem der anerkanntesten Dirigenten seiner Generation mit einem breit gefächerien Repertoire und dramaturgisch anspruchsvollen Programmen entwickelt. Der Solist des Abends ist Andrei lonitä, Violoncello. Der 1994 in Rumänien geborene Celljst konzertjerte bereits mit vielen internationa] bekannten Solisten und Dirigenten wie z.B. Heinrich Schiff und Valery Gergiev. Konzerireisen führten ihn schon nach London, New York, Berlin und München.

Veranstalter: Kulturforum Würselen e.V.

Abfahrt: 09.00h uhr Drischer straße, Höhe Berks, 52146 Würselen(Konzertbeginn 11 Uhr, Ende gegen 13 Uhr)

Nach dem Konzert haben Sie die Gelegenheit, noch einige Zeit in Köln zu verweilen.

 

Geplante Rückfahrt: Gegen 16.30 Uhr

Kosten inkl. Eintritt und Fahil: 48,50€ / 53,00€ Mitglieder/Nichtmitglieder

Anmeldung: ab sofort nur telefonisch bei Günter Kölling Tel. 024064631 / Mobil 0170 330 37 57 Nach lhrer verbindlichen telef. Anmeldung erbitten wir dje Einzahlung des Betrages auf das Konto des Kulturiorums: VR-Bank Würselen DE 83 3916 2980 02031340 29

 


"Josel von Rosheim, Luther und die Juden Kategorie: Gespräch/ Vortrag/ Bildung
Dienstag, 06.03.201819:00 Uhr

In der Vortragsreihe Kirche im Prozess der Reformation hält Prof. Dr. Friedrich Battenberg (Darmstadt) den Vortrag  "Josel von Rosheim, (* 1476 + 1554) Luther und die Juden"...

Veranstalter: Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Christusgemeinde und des Geschichtskreises der Pfarre St. Sebastian

Veranstaltungsort: Gemeindehaus der Evangelischen Christusgemeinde, Grevenberger Straße 55-57 (neben der Martin-Luther-Kirche) 52146 Würselen

Eintritt frei(willig)!

 

 


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 09.03.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

 

 

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Exkursion Kornelimünster Kategorie: Heimatgeschichte / Archive, Exkursionen
Sonntag, 11.03.201811:00 Uhr

Diese Wanderstrecke ist gewiss nicht allzu lang bemessen ca. 5 km. Dafür kann der idyllische Ort an der Inde und seine Umgebung äußerst interessante Besichtigungsmöglichkeiten anbieten. Da gilt es, bei manchem Halt ein wenig genauer zu schauen oder hinzuhören....

Bei der Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Klauser Wald“ erleben Sie auch Natur pur. Wo menschliche Kultur aus vielen Jahrhunderten sich mit der Ursprünglichkeit der Natur zu verbinden weiß, verspürt der Wanderer sich und seine Umwelt als Ganzes. Unser Weg: Napoleonsweg, Abteigarten, an der Inde entlang, Naturschutzgebiet, Bilstermühle, Einsiedelei Maria im Schnee, Klauser Str. Korneliusmarkt, Probsteikirche Napoleonsberg. Text: Heiner Wieting

Exkursionsleiter: Noch offen

Veranstalter: Heimatverein Würselen e.V.

Treffpunkt: 13:00 Uhr, Polizeiwache Lehnstraße, 52146 Würselen

Anmeldung: Sport Carduck, Kaiserstr. 114, 52146 Würselen, vom 024.02.2018 bis 08.03.2018

Kostenbeitrag für die Busfahrt: Mitglieder 10 Euro, Gäste 12 Euro


theaterkohlenpott: Der Dachs hat heute schlechte Laune Kategorie: Theater, Kinder / Jugend
Mittwoch, 14.03.201811:00 Uhr

“Heute bin ich schlecht gelaunt. So was von schlecht gelaunt, ich bin richtig gefährlich!“ Was ist denn da los? der sonst so nette Dachs meckert und zetert und motzt. Und schon geht‘s ihm besser. Aber warum sind jetzt alle sauer auf ihn?...

Und warum haben jetzt alle anderen schlechte Laune? Die Stimmung ist mies, bis die Tiere im Wald eine Idee haben. Ein Theater- und Tanzspektakel mit Hip Hop und Breakdance. Theater- und Tanzspektakel - im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterprojekts THEATER STARTER

Dauer: 45 Min.

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Würselen im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterprojekts THEATER STARTER.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Kinder 5,00 € / Erw. 6,00 €

» www.theater-kohlenpott.de

 


Blickpunkt: FrauenLeben Kategorie: Foto / Film / Kino
Mittwoch, 14.03.201819:30 Uhr

Vorankündigung des Filmabends. Weitere Informationen folgen...

Veranstalter: Eine Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Würselen, des Frauenplenums und der Stadtbücherei Würselen mit Unterstützung des Fördervereins der Stadtbücherei.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Eintritt: freiwillige Gabe (zugunsten des Fördervereins der Stadtbücherei)


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 16.03.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

 

 

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Freitag, 16.03.201819:00 Uhr

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebes-liedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abge-schlossen und sucht nach neuen Herausforderungen. Die Grenzen zwischen privat und politisch sind nicht mehr aufrecht zu erhalten...

Die Welt brennt: Tina wagt den Blick ins Innerste. Mit ihrer rasiermesserscharfen Intelligenz, ihrem unwiderstehlichen Humor und ihrer weltumfassenden Herzenswärme scheucht sie ihr Publikum auf. Zwei Stunden Tina Teubner sind so schön wie die erste Liebe und so wirksam wie zwei Jahre Couch.

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Würselen

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

VVK 17,- € + Geb. / AK 21,- €

» Tickets Online

» www.tinateubner.de


Benefizveranstaltung: "Et Klasetreffe" Kategorie: Theater, Benefizveranstaltung
Samstag, 17.03.201817:00 Uhr

Nach langer Zeit findet wieder ein Klassentreffen statt. Man trifft sich im Salmanushof, ist jedoch schon entsetzt, daß dieses Treffen von der ehemaligen Mädchen- und Jungenklasse zusammengelegt wurde. So liegt schon Spannung in der Luft bevor es gesellig werden sollte und es dauert nicht lange und das nette Treffen artet aus...

Es wird sich so manche Wahrheit an den Kopf geworfen. Doch es heißt im Volksmund „Pack schleät sich, Pack verdreät sich“, so kommt auch hier wieder Geselligkeit und Ruhe auf und man ist zum Schluß der Meinung, es war schön uns getroffen zu haben.

Das Würselener Volkstheater e.V. spielt alle zwei Jahre einen Einakter als Benefizveranstaltung zu Gunsten der Arbeitsgruppe BeWo / Don-Bosco-Haus der Caritas, Aachen.

"Es ist unsere neunte Aufführung im Salmanushof in Würselen und unsere achte Aufführung aus der Feder von Gisela Schröder. Unsere Proben laufen seit Januar auf Hochtouren und wir Spieler sind mit Spaß und Begeisterung dabei und hoffen, dem Publikum Anreiz gegeben zu haben einen geselligen Samstagnachmittag mit uns zu verbringen. In diesem Jahr spielen wir die Komödie “ Et Klassetreffe“.

Varanstalter: Würselener Volkstheater e.V.

Veranstaltungsort: Salmanushof, Salmanusplatz 5, 52146 Würselen

Eintritt: Freiwillige Gabe für einen guten Zweck


Burggeflüster Kategorie: Theater
Samstag, 17.03.201819:30 Uhr

Das "Theater ist Bühnenreif" in Würselen Broichweiden feiert in dieser Spielzeit 20jähriges Jubiläum. "Burggeflüster" heißt das neue Stück: Als Graf Arnfried von Rabensteins herunter gekommene Burg seiner Ahnen von der Bank konfisziert werden soll, findet seine junge Schwester Viktoria einen Bericht in einer englischen Zeitung, in dem steht, dass ein reicher schottischer Lord in Burgen investiert, in denen Geister ihr Unwesen treiben...

Das wäre die Rettung. Nur, was macht man, wenn in der Burg noch nie ein Geist gesichtet wurde? Ganz einfach: Man macht sich welche...

Veranstalter: Theater ist Bühnenreif  » theater-ist-buehnenreif

Veranstaltungsort: "Lucia-Theater", Luciastr. 7, 52146 Würselen-Broichweiden

Eintrittspreis: 7 Euro VVK und AK

Einlass 19 Uhr


Sonntag, 18.03.201817:00 Uhr

Viele begeisterte Freunde und Zuhörer hat der Mandolinenverein Edelweiß Würselen. Hier kommt zunächst die Vorankündigung zum nächsten Konzert. Weitere Infos folgen...

 

Veranstalter: Mandolinenverein Edelweiß, 1920 Würselen

Veranstaltungsort: Kirche St. Pius X., Ahornstr. 12, 52146 Würselen

Weitere Informationen folgen...


Burggeflüster Kategorie: Theater
Sonntag, 18.03.201818:30 Uhr

Das "Theater ist Bühnenreif" in Würselen Broichweiden feiert in dieser Spielzeit 20jähriges Jubiläum. "Burggeflüster" heißt das neue Stück: Als Graf Arnfried von Rabensteins herunter gekommene Burg seiner Ahnen von der Bank konfisziert werden soll, findet seine junge Schwester Viktoria einen Bericht in einer englischen Zeitung, in dem steht, dass ein reicher schottischer Lord in Burgen investiert, in denen Geister ihr Unwesen treiben...

Das wäre die Rettung. Nur, was macht man, wenn in der Burg noch nie ein Geist gesichtet wurde? Ganz einfach: Man macht sich welche...

Veranstalter: Theater ist Bühnenreif » theater-ist-buehnenreif

Veranstaltungsort: "Lucia-Theater", Luciastr. 7, 52146 Würselen-Broichweiden

Eintrittspreis: 7 Euro VVK und AK

Einlass 18 Uhr


Ein anderer Jakobsweg in Spanien: Camino de Levante Kategorie: Foto / Film / Kino, Gespräch/ Vortrag/ Bildung
Dienstag, 20.03.201819:00 Uhr

Im Rahmen der Reihe "Die Deutschen und ihre Nachbarn"  steht derzeit Spanien auf dem Programm. Dazu gibt es einen Lichtbildvortrag über eiinen anderen Jakobsweg in Spanien, den Camino de Levante...

Elisabeth und Peter Zintl (Aachen) halten einen Lichtbildervortrag über diesen Weg, der von Valencia durch die Mancha über Toledo und Avila nach Santiago de Compostela führt.

Veranstalter: Geschichtskreis der Pfarre St. Sebastian

Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Sebastian, Wilhelmstraße 7, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig)!


Bochum: 'Situation Kunst' und 'Museum unter Tage' Kategorie: Ausstellungen, Tagesfahrt
Donnerstag, 22.03.201809:30 Uhr

Besucht wird das museale Ensemble Situation Kunst" im Park von Haus Weitmar im Bochumer Stadtteil Weitmar mit eine"r Dauerausstellung bedeutender Werke der Gegenwartskunst und das MUT (Museum unter Tage), das 2015 eröffnet wurde und landschaftsschonend unter der Erde erbaut wurde...

Nach der Ankunft erfolgt zuerst die Mittagsrast im Traditionshaus "Restaurant Mutter Wittig"

Veranstalter: Lust auf Kunst der Pfarre St. Sebastian

Abfahrt um 9.30 Uhr, Treffpunkt vor "Berks", Drischer Straße, 52146 Würselen .

Für die Fahrt, Eintritt und Führungen sind 25.00 € zu entrichten.

Verbindliche Anmeldungen nimmt Rosemarie Sommer (02405/91636) entgegen.

Auskunft erteilt auch Hubert Wickerath (02405/426477).

Kurzfristige Absagen entbinden nicht von der Zahlung der tatsächlich entstandenen Kosten!

 

 


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 23.03.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

 

 

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Sonntag, 25.03.201810:30 Uhr

Tragikomödie, USA 2004, 125 min  Regie: Tim Burton  Mit: Ewan McGregor, Albert Finney, Jessica Lange  FSK: 6

Edward Bloom liegt im Sterben. In den Augen seines Sohnes William, der vier Jahre nicht mit seinem Vater gesprochen hat, erzählte Bloom sein Leben lang Lügen. Es ist nicht so, dass William ihn nicht lieben würde, im Gegenteil. Doch will er endlich den wahren Vater hinter dieser Fassade finden. Hierauf erzählt der alte Mann seine Lebensgeschichte, und er tut das auf die von ihm erwartete Art und Weise – in fantasiereichen, oft surrealen Märchen. So berichtet Ed beispielsweise, wie er als junger Knabe im Sumpf auf eine Hexe stieß, die ihm die genaue Art seines zukünftigen Todes prophezeite. Verrückt? Mag schon sein, doch dies ist noch eine der glaubwürdigeren Anekdoten… (filmstarts.de)

 

Die schwelgerisch erzählte, höchst unterhaltsame Schelmengeschichte verdichtet sich unter der grandiosen Bildregie zu einer Hommage ans Geschichtenerzählen und ans Kino, wobei sich Mythen, Münchhausiaden und Wirklichkeit zu einer stimmigen Einheit verbinden. (filmdienst.de)

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt, Frühstück, Rahmenprogramm: 15,00

Die Eintrittskarten gibt es nur über den Vorverkauf bei der Buchhandlung Schillings in Würselen, Kaiserstraße 78, Telefon 02405/21151


Theaterschule; Theater für Zwerge Kategorie: Theater, Kinder / Jugend
Montag, 26.03.201811:00 Uhr
Wenn die ganz Kleinen und die ganz Großen gemeinsam Theater machen … ist das: Theater für Zwerge. Wie jetzt? Also: Erst einmal gucken. Auf der Bühne gibt‘s kurze Szenen, 5 bis 10 Minuten. Dann: ausprobieren, selber spielen...

Heinrich Heimlich nimmt die Zwerge und ihre Eltern, Großeltern oder KiTa-Begleiter, an die Hand und zeigt allen, wie’s geht. Und weil das Ganze so viel Spaß bringt, gibt’s zuhause noch mehr und vielleicht immer wieder einfach tolles Zwergen-Theater. In der neuen Produktion der Fithe VoG um Heinrich Heimlich werden die Allerkleinsten behutsam und altersgerecht an “großes Theater“ herangeführt. Für Kinder ab 3 Jahre. Dauer ca. 1 Stunde.

Im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterprojekts THEATER STARTER

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Würselen

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

 

Kurs Nr. 3.6

1.Osterferienwoche 26.03.2018 - ab 11.00 Uhr |

für KiTas: 25.04.2018 - nach Vereinbarung

Gebühr 5,00 € für Kinder / 6,00 € für Erw. / Gruppen ab 20 Kinder 4,00 €


Orgelmusik und Texte zur Karwoche Kategorie: Literatur/Texte, Musik/Konzert
Dienstag, 27.03.201819:00 Uhr

Einstimmung in die Karwoche: Pfarrer Rainer Gattys liest Texte,  Karl Graf musiziert an der Orgel in St. Sebastian...

Veranstalter: Förderverein Kirchenmusik St. Sebastian e.V.

Veranstaltungsort: St. Sebastian, Markt, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig)!


„Kamerun: Ganz Afrika in einem Land“ Kategorie: Foto / Film / Kino, Gespräch/ Vortrag/ Bildung
Mittwoch, 28.03.201819:30 Uhr

Einen bebilderten Reisevortrag halten Thomas Ortmann und Pfarrer Heinz Josef Lambertz über Kamerun in der Reihe "Pius am Mittwoch"...

Veranstalter: Pius am Mittwoch der Gemeinde St. Pius X.

Veranstaltungsort: Gemeindesaal St. Pius, Ahornstr. 12, 52146 Würselen

Mit Ausstellung

Eintritt frei(willig) Um eine angemessene Spende wird gebeten


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 06.04.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 13.04.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

El Greco und Toledo -eine geniale Symbiose Kategorie: Gespräch/ Vortrag/ Bildung
Freitag, 13.04.201819:00 Uhr

 

Im Rahmen der Reihe "Deutschland und seine Nachbarn" steht derzeit Spanien auf dem Programm. Heute hält Erwin Klein einen Vortrag mit dem Thema "El Greco und Toledo -eine geniale Symbiose"...

Veranstalter: Geschichtskreis der Pfarre St. Sebastian

Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Sebastian, Wilhelmstraße 7, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig)!


Gitarrenquartett Kategorie: Musik/Konzert
Sonntag, 15.04.201817:00 Uhr

Junge Künstler der Musikhochschule Aachen bilden das Gitarrenquartett, das heute zum Konzert aufspielt...

Veranstalter: Kulturforum Würselen e.V.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Eintritt € 10,-- / Mitglieder € 5,-- / Schüler und Studenten € 3,-- nur Tageskasse


Bendorf am Rhein: Schloss und Abtei S A Y N Kategorie: Tagesfahrt, Architektur/ Baukultur
Donnerstag, 19.04.201808:30 Uhr

Am Fuße des Sayner Burgberges erbauten die Herren von Reiffenberg im 14. Jahrhundert ein mittelalterliches Burghaus. 1753 fiel es durch Heirat an die Freiherren Boos von Waldeck, die es zu einem barocken Herrenhaus umbauten....

Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Besitz durch Erwerb der unmittelbar benachbarten Güter und Weinberge des Reichsfreiherren vom und zum Stein vergrößert. Das Schloss ist seit 1848 im Besitz der Fürsten zu Sayn-Wittgenstein-Sayn. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Besitz durch Erwerb der unmittelbar benachbarten Güter und Weinberge des Reichsfreiherren vom und zum Stein vergrößert. Das Schloss ist seit 1848 im Besitz der Fürsten zu Sayn-Wittgenstein-Sayn.

Durch eine Führung wird die wechselvolle Geschichte von Schloss Sayn (Fürstinnenzimmer, Schlosskapelle und Salons) erlebbar. Eine Mittagsrast im Schlossrstaurant ist vorgesehen. In den Nachmittagsstunden erfolgt eine Führung durch die Abtei Sayn (restaurierte Kirche, Kreuzgang, Pfarrhaus).

Erkundet werden können auch der Kulturpark und der Garten der Schmetterlinge.

Veranstalter: Lust auf Kunst! der Pfarre St. Sebastian

Wir beginnen unsere Exkursion am 19.04.2018 um 08.30 Uhr (Abfahrt Drischer Straße, 52146 Würselen).

Für die Busfahrt, Eintritt (Kombiticket) und zwei Führungen sind 35.oo € zu entrichten.

Verbindliche Anmeldungen nimmt Rosemarie Sommer (02405/91636) entgegen.

Auskunft erteilt auch Hubert Wickerath (02405/426477).

Kurzfristige Absagen entbinden nicht von der Zahlung der tatsächlich entstandenen Kosten!


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 20.04.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Blickpunkt: FrauenLeben Kategorie: Foto / Film / Kino
Mittwoch, 25.04.201819:30 Uhr

Vorankündigung des Filmabends. Weitere Informationen folgen...

Veranstalter: Eine Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Würselen, des Frauenplenums und der Stadtbücherei Würselen mit Unterstützung des Fördervereins der Stadtbücherei.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Eintritt: freiwillige Gabe (zugunsten des Fördervereins der Stadtbücherei)


Vorlesestunde für Kinder 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 27.04.201816:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Matinée-Reihe – Harold und Maude Kategorie: Foto / Film / Kino
Sonntag, 29.04.201810:30 Uhr

Tragikomödie, USA 1974, 91 min  Regie: Hal Ashby  Mit: Bud Cort, Ruth Gordon, Vivian Pickles, Cyril Cusack, Ellen Geer, Charles Tyner  FSK: 12

Harold ist ein 19-jähriger junger Mann, der aus gutem Elternhaus stammt und finanziell nie Probleme gehabt hat. Genau deswegen beschäftigt er sich in seinem jungen Leben schon seit einiger Zeit mit einem eigentlich untypischen Thema – dem Tod. Das Lebensende fasziniert Harold und je mehr er sich Gedanken um das schwere Thema macht, desto mehr scheint er selbst Todessehnsuchts-Gedanken zu entwickeln. Auf einer Beerdigung trifft er die 79-jährige Witwe Maude, die genau das Gegenteil zu dem jungen Mann zu sein scheint. Sie ist lebensbejahend und kann aus jeder noch so schweren Situation etwas Positives herausziehen. Die beiden ziehen sich förmlich an und verstehen sich auf Anhieb. Es beginnt eine ganz besondere Beziehung zwischen Harold und Maude, von der beide etwas lernen können und die weit über Freundschaft hinauszugehen scheint… (filmstarts.de)

 

Harold und Maude ist eine der bezauberndsten Liebesgeschichten der Filmgeschichte und ein Muss für jeden Filmfan! (film-rezensionen.de)

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt, Frühstück, Rahmenprogramm: 15,00

Die Eintrittskarten gibt es nur über den Vorverkauf bei der Buchhandlung Schillings in Würselen, Kaiserstraße 78, Telefon 02405/21151


ohrKohr: Voice of Spring Kategorie: Musik/Konzert, Chöre
Sonntag, 29.04.201818:00 Uhr

Ein besonderes Chorkonzert gibt es in St. Willibrord. Das Vokalensemble "ohrKohr" unter der Leitung von Dr. Feldbick. Von Jazz über Pop bis zur Klassik, der ohrKohr sieht in der Interpretation verschiedenster Stile eine besondere Herausforderung...

 

Mehr über den Chor erfahren Sie auf dessen » Internetseite.

Nach dem Chorkonzert gibt es Gelegenheit, sich bei einem Getränk auszutauschen

Veranstalter: Gemeindeausschuss St. Willibrord

Veranstaltungsort: Kirche St. Willibrord, Euchener Straße, 52146 Würselen-Euchen

Eintritt frei, um eine angemessene Spende wird gebeten


Montag, 30.04.201800:00 Uhr

Spannende Städte und Plätze besucht das Kulturforum bei der Frühjahrs-Studienfahrt. Auf dem Programm stehen u.a. eine Stadtführung in Weimar, ein Besuch in der Anna Amalia Bibliothek, die Besichtigung des Erfurter Doms, eine Stadtführung in Erfurt und eine Stadtführung Stadtführung in Eisenach...

Alles Weitere entnehmen Sie bitte dem » Flyer des Kulturforums.

Veranstalter: Kulturforum Würselen e.V.

Die Studienfahrt dauert vom 30. April bis zum 3. Mai 2018

 


Fahrt nach Löwen/Leuven/Louvain Kategorie: Tagesfahrt, Architektur/ Baukultur
Donnerstag, 03.05.201807:00 Uhr

LÖWEN gehört zu den bedeutendsten Städten Belgiens. Die politische Rolle der früheren Hauptstadt des Herzogtums Brabant und der wirtschaftliche Rang der Tuchherstellung spiegeln sich in den reichen Zeugnissen in der Innenstadt...

LÖWEN besitzt die älteste Universität Belgiens, die zum intellektuellen Zentrum der gesamten Niederlande aufstieg. LÖWEN war für kurze Zeit ein bedeutendes Zentrum der niederländischen Malerei und Architektur.

Veranstalter: Förderverein Kirchenmusik St. Sebastian e.V.

Reiseleitung: Manfred Piel

Abfahrt: 7.00 Uhr ab Drischer Straße

Auskunft erteilt Rosemarie Sommer: 02405/91636


Blickpunkt: FrauenLeben Kategorie: Foto / Film / Kino
Mittwoch, 16.05.201819:30 Uhr

Vorankündigung des Filmabends. Weitere Informationen folgen...

Veranstalter: Eine Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Würselen, des Frauenplenums und der Stadtbücherei Würselen mit Unterstützung des Fördervereins der Stadtbücherei.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Eintritt: freiwillige Gabe (zugunsten des Fördervereins der Stadtbücherei)


Blickpunkt: FrauenLeben Kategorie: Foto / Film / Kino
Mittwoch, 16.05.201819:30 Uhr

Vorankündigung des Filmabends. Weitere Informationen folgen...

Veranstalter: Eine Kooperation der Gleichstellungsstelle der Stadt Würselen, des Frauenplenums und der Stadtbücherei Würselen mit Unterstützung des Fördervereins der Stadtbücherei.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Eintritt: freiwillige Gabe (zugunsten des Fördervereins der Stadtbücherei)


Haus der Geschichte & Museum August Macke Haus Kategorie: Ausstellungen, Tagesfahrt
Donnerstag, 17.05.201810:00 Uhr

Zwei Ausstellungen stehen auf dem Programm der Bonn-Fahrt von Lust auf Kunnst!? Besucht werden das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und das Museum August Macke Haus.

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die deutsche Geschichte seit 1945: Politische Ereignisse und Entwicklungen bilden den Leitfaden der Ausstellung. Jedes Objekt in der Ausstellung hat eine eigene Geschichte. Am 11. Dezember 2017 hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die überarbeitete Ausstellung wiedereröffnet.

Herzstück des August-Macke-Haus in Bonn ist das ehemalige Wohn- und Atelierhaus des Künstlers. Hier lebte der Künstler mit seiner Familie von Anfang 1911 bis August 1914. Im Jahre 2017 wurde das Haus um einen Erweiterungsbau vergrößert. "Er hat vor uns allen der Farbe den hellsten und reinsten Klang gegeben, so klar und hell wie sein ganzes Wesen war." (Franz Marc)

Veranstalter: Lust auf Kunst der Pfarre St. Sebastian

Abfahrt um 10.00 Uhr, Treffpunkt vor "Berks", Drischer Straße, 52146 Würselen .

Für die Fahrt, Eintritt und Führungen sind 25.oo € zu entrichten.

Verbindliche Anmeldungen nimmt Rosemarie Sommer (02405/91636) entgegen.

Auskunft erteilt auch Hubert Wickerath (02405/426477).

Kurzfristige Absagen entbinden nicht von der Zahlung der tatsächlich entstandenen Kosten!


Konzert am "Orgelgeburtstag" Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 18.05.201819:00 Uhr

Eine gute Tradition: Zur Erinnerung an die Orgelweihe der Eule Orgel veranstaltet der Förderverein Kirechmusik jährlich ein Konzert in der Kirche. In diesem Jahr spielt Prof. Stefan Palm...

Veranstalter: Förderverein Kirchenmusik St. Sebastian e.V.

Veranstaltungsort: St. Sebastian, Markt, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig)!


Blind Date Überraschung ! Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 25.05.201819:30 Uhr

Gut, professionell, regional: Ein bunter Überraschungs-Mix mit Musik und Comedy erwartet Sie an diesem Abend. Wer auf der Bühne auftritt, wird bis zuletzt verschwiegen. Die drei Acts werden Sie überzeugen und begeistern und vor allem an die Idee dieser Veranstaltung erinnern. Das Blind Date ist eine Veranstaltung der Burg Wilhelmstein und der Aachener Zeitung, um an die Aktion „Menschen helfen Menschen“ zu erinnern...
Warum? Weil Sie als Publikum neuen Künstlern ein großes Forum bieten. Weil wir den Überschuss Ihrer Eintrittsgelder an die Aktion weitergeben. Und weil wir Ihnen helfen, einen kurzweiligen Abend zu erleben. Blind Date: Längst ist diese Veranstaltung eine Erfolgsstory und eine liebgewonnene Konstante in unserem Programm. Mit dieser Überraschung beginnen wir unseren Sommer mit Ihnen und freuen uns auf Sie.

 

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 17,00 €  » Tickets


Studienfahrt nach Verdun & Lothringen Kategorie: Studienfahrt
Donnerstag, 31.05.201800:00 Uhr

Die Frühjahrsreise der Würselener Deutsch-Französischen Gesellschaft führt nach Verdun und nach Lothringen. Auf dem » Programm. 2018 ist der 1. Weltkrieg seit 100 Jahren beendet. Dieser Krieg hat unsere Geschichte, die Geschichte Europas und die Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich entscheidend geprägt...

Die Schlacht um Verdun war eine der grausamsten und verlustreichsten Schlachten des Ersten Weltkrieges an der Westfront zwischen Deutschland und Frankreich. Das zentrale Schlachtfeld von Verdun mit dem neu gestaltetenMemorial (Gedenkstätte), das 2016 von französischen Staatspräsidenten Hollande und der deutschen Kanzlerin Merkel eingeweiht wurde, vermittelt einen authentischen Eindruck von der Schlacht um Verdun. Es stellt dabei französische wie deutsche Soldaten in den Mittelpunkt.

Die Stadt Verdun mit den wunderschönen Maaskais spielte aber nicht nur im ersten Weltkrieg eine Rolle. lm Vertrag von Verdun teilten 843 die Söhne Ludwigs des Frommen des Fränkische Reich in drei Herrschaftsgebiete auf. Auch dies prägte auf lange Sich die Geschichte Europas und die von Deutschland und Frankreich. Auf der Hin- und auf der Rückfahrt sind der Ort und die Burg Bouillon an der Semois in den belgischen Ardennen sowie die Festung Sedan an der fulaas lohnende Ziele.

Veranstalter: Deutsch Französische Gesellschaft Würselen e.V.

Ein Anmeldeformular finden Sie » HIER

Frühjahrsreise nach Verdun - Lothringen von Donnerstag, 31.05.2018 bis Sonnfag, 03.06.2018


Sonntag, 03.06.201819:00 Uhr

„!Au Banan“? Ja wie? Fand nicht die letzte Veranstaltung dieser beliebten Reihe, mit der Wendelin Haverkamp seit 1991 große Kleinkunst nach Aachen holte, ebendort 2016 im Theater statt, wo er sie vor 850 hemmungslos schluchzenden Menschen unbarmherzig für beendet erklärte? Das stimmt. Aber weil’s so schön war und weil von der Burg Wilhelmstein ein Angebot kam, das man nicht ablehnen kann, hat sich Wendelin Haverkamp zu einem Experiment entschlossen...

Zwar wird es auch künftig keine Kleinkunstreihe „!Au Banan“ mehr geben, aber hin und wieder, wenn die richtigen Freunde zufällig gerade in der Gegend sind, trifft man sich wie in alten Zeiten, nur eben open air zur „Summertime auf Wilhelmstein“ bei „!Au Banan“.

Zum ersten extraordinären Treffen ist zunächst Horst Evers geladen, inzwischen eine Größe der deutschen Kabarettszene und sowohl live als auch mit seinen Büchern in den Bestsellerlisten notiert. Seine lakonisch-humoristischen Beschreibungen der „gefühlten Wirklichkeit“ begeistern, und die Presse lobt: Eins mit Stern! Ein Glücksfall für das Kabarett!

In der gleichen Liga spielt Jochen Malmsheimer, bundesweit bekannt durch Präsenz auf allen Kanälen, zum Beispiel im ZDF in „Neues aus der Anstalt“. Doch das ist alles nichts gegen die Urgewalt, die er live auf die Bühne bringt. Wo er gerne fragt: Was wäre, wenn Worte reden könnten? Ganz klar, dann wäre Malmsheimer. Denn der kann es, und zwar so, daß allen schwindelig wird.

Wendelin Haverkamp selbst wird als Gastgeber das Beste aus dem eigenen literarischen Kabarett beisteuern, die Welt satirisch aus der Sicht des Westzipfels beleuchten und seine Gäste in möglichst unsachliche Gespräche verwickeln.

Und die musikalische Note ist an diesem Abend zugleich die regionale: Dieter Kaspari wird seinen unverwechselbaren, hinreißenden Blues spielen, begleitet vom exzellenten Uwe Böttcher.

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 32,00 € » Tickets

 


Mittwoch, 06.06.201819:30 Uhr

Konzert Mitreißende Rock-Pop-Musik mit cleveren kölschen Texten zum Mitsingen – Kasalla hat sich in den letzten Jahren in die Herzen einer riesigen Fangemeinde gespielt. Heute sorgt die Band „Us der Stadt met K“ nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr erneut für erstklassige Unterhaltung in der ganz besonderen Open-Air-Atmosphäre von Burg Wilhelmstein...

2011 haben fünf junge Musiker beschlossen, die Liebe zu ihrer Heimatstadt Köln gemeinsam zu feiern. Herausgekommen sind neue kölsche Töne unter dem Motto „Alles kann, Kölsch muss!“. Witzig, originell, vielseitig, kraftvoll, handgemacht, mitreißend und immer mit Spaß an der Unterhaltung – so stürmen Bastian Campmann, Flo Peil, Sebi Wagner, Nils Plum und Rene Schwiers seitdem die Bühnen und die Charts gleichermaßen. Und das nicht nur zur Karnevalszeit! (Weitere Informationstexte auf der Seite der Burg)

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Meyer-Konzerte

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 32,00 € » Tickets


 


Kasalla Mer Sin Eins Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 08.06.201819:30 Uhr

Nach den tollen Konzerten der letzten beiden Jahren macht die Band um Sänger und Songwriter Bastian Campmann, der Kasalla 2011 zusammen mit Ex-Peilomat-Gitarrist Florian Peil ins Leben rief, wieder Station auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein. Im September erschien nun mit „Mer Sin Eins“ (in einer Starwatch TV Kooperation) das vierte Studioalbum der Band...

Es ist der Follow-Up zum Longplayer „Stadt met K“, der im Februar 2015 erschien und Platz zwölf der Offiziellen Deutschen Charts erreichte. Die Mission ist auch diesmal klar. „Wir möchten den Menschen zeigen, dass der Dialekt keine Einschränkung der Musik auf Ufftata aufzwingt – sondern die Möglichkeiten Musik zu machen noch erweitert“, so Gitarrist Flo Peil. Die letzten beiden Konzerte waren ausverkauft. Das bedeutet zeitig Tickets sichern!

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Meyer-Konzerte.

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Freie Platzwahl 32,00 € » Tickets

 

 


Konrad Beikircher: Passt schon Kategorie: Kabarett/ Comedy
Freitag, 22.06.201820:00 Uhr

Die Zeiten werden immer komplizierter, keiner blickt mehr durch und alle verstecken sich immer mehr in der Überschaubarkeit der Region, in der sie leben. Heimat ist angesagt. Da liegt es auf der Hand, dass der Experte für Regionalsprachen, Konrad Beikircher, mal schaut, worin sich die Regionen überhaupt unterscheiden: wenn der Mensch ist, wie er spricht, haben da aber viele Regionen ganz ganz schlechte Karten...

Man erfährt viel über Leute, wenn man schaut, worüber sie lachen. Jede Region hat zum Beispiel ihre eigenen Witze, weil jede Region ihre eigenen Köpp hat oder haben Sie jemals erlebt, dass ein Kölner über eine Määnzer Büttenrede gelacht hätte? Ich nicht! Und: wie sieht das bei den jungen Leuten aus (vorweg schon mal: sowas von traurig, ui ui ui!), wie beim Schwaben, Sachsen und und und?

Weil der Beikircher ein Mensch ist, der mitten im Leben steht, auch im vernetzten Leben, erzählt er uns auch einiges übers Älter werden und Jung sein müssen und über die ganz Jungen, die überhaupt nix peilen.

Konrad Beikircher und die Freilichtbühne Burg Wilhelmstein haben mittlerweile eine über 25jährige gemeinsame Geschichte. Nachdem es in den letzten Jahren etwas ruhiger um beide geworden war, freuen wir uns ganz besonders auf ein Wiedersehen im Juni 2018. Konrad Beikircher kommt dann mit seinem Programm „Passt schon“ zurück auf seine geliebte Freilichtbühne. Die Veranstaltung ist in Kooperation mit dem Franz, Aachen

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit drm "Franz", Aachen

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren)  32,00 € » Tickets

 

 


Knacki Deuser SummerClub Kategorie: Kabarett/ Comedy
Freitag, 29.06.201819:30 Uhr

Dieses Comedy-Highlight ist schon eine gute alte Tradition: Im Sommer präsentiert Knacki Deuser auf Burg Wilhelmstein seinen Summer-Club. Und hat jedes Jahr aufs Neue großartige Comedians und Kabarettisten an seiner Seite, die mit ihren Gags, Pointen und Gesangseinlagen das Publikum begeistern...

Knacki Deuser und weitere Künstler sorgen für erstklassige Unterhaltung in der ganz besonderen Atmosphäre von Burg Wilhelmstein.

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Meyer-Konzerte

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 29,90 € » Tickets

 


Höhner Tour 2018 Kategorie: Musik/Konzert
Donnerstag, 05.07.201819:30 Uhr

Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr lassen sich die Höhner von den Senatoren der KG Au Ülle wieder gerne auf die Burg einladen. Und eingeladen sind natürlich wieder die vielen Fans der Kölner Kultband zu einem unvergesslichen Abend auf der Freilichtbühne...

Veranstalter: Senatoren der KG Au Ülle Würselen

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 39,35 €


Karl Marx : Leben.Werk.Zeit. Ausstellung Trier Kategorie: Ausstellungen, Tagesfahrt
Donnerstag, 12.07.201807:30 Uhr

Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag des bedeutenden Denkers des 19. Jahrhundert, Karl Marx, zum 200. Mal. Revolutionär, Gelehrter, Journalist oder Marxist? Kaum eine Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts ist heute noch so bekannt, aber auch so umstritten und missverstanden wie Karl Marx. Anlässlich des 200. Jahrestags beleuchtet die große Landesausstellung in seiner Geburtsstadt Trier die vielen Facetten seiner Person...

Mit seiner Kapitalismuskritik 'Das Kapital' schrieb der Philosoph Weltgeschichte. Nach dem Fall der Berliner Mauer und dem Zusammenbruch des Ostblocks hielt man Marx zunächst für erledigt. Aber spätestens mit dem drohenden Bankenkollaps von 2008 erlebte Marx eine neue Renaissance. Als Krisentheoretiker und Kritiker des freien Marktes ist er seitdem wieder gefragt.

Veranstalter: Pfarre St. Sebastian Würselen – Lust auf Kunst ?

Wir beginnen unsere Exkursion am 12.07.2018 um 07.30 Uhr (Abfahrt Drischer Straße, 52146 Würselen).

Zwei Führungen (Rheinisches Landesmuseum und Stadtmuseum Simeonstift) stehen in Trier auf dem Programm. Für die Busfahrt, Eintritt (Kombiticket) und zwei Führungen sind 42,50 € zu entrichten.

Verbindliche Anmeldungen nimmt Rosemarie Sommer (02405/91636) entgegen.

Auskunft erteilt auch Hubert Wickerath (02405/426477).

Kurzfristige Absagen entbinden nicht von der Zahlung der tatsächlich entstandenen Kosten!


Naturally 7 Both Sides Now Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 27.07.201820:00 Uhr

Die sieben New Yorker gelten bereits seit vielen Jahren als eine der besten A-Cappella- Gruppen der Welt. Der volle Band- und Orchester-Sound, den sie auf der Bühne produzieren, kommt ausschließlich aus ihren Stimmen. „Vocal Play“ nennen Naturally 7 das Imitieren von Drums, Bass, Gitarren, Brass und Keyboards.

Spätestens seit ihren drei Welt-Tourneen mit dem kanadischen Superstar Michael Bublé, bei der sie in 25 Ländern vor über 4 Millionen Menschen als ‘Special Guest‘ auftraten, sind sie in der Musikwelt ein Begriff. Ihre musikalischen ‘Partnerschaften‘, sei es ‘Live‘ oder im Studio, reichen von Coldplay, Quincy Jones, Herbie Hancock, Queen, Xavier Naidoo, Sarah Connor, Helene Fischer, Phil Collins, Diana Ross bis eben zu Michael Bublé, mit dem sie bereits vier Duette aufnahmen. Naturally 7 kommen zum vierten Mal auf die Freilichtbühne. Diesmal mit ihrem neuen Programm „Both Sides Now“.

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 41,00 € » Tickets

 


Theater: Aussicht auf Mord Kategorie: Theater
Sonntag, 29.07.201819:00 Uhr

Willkommen auf Burg Wilhelmstein! Willkommen in der Eifel! Hier, zwischen Senf und Bier und Bäumen, in der malerischen Kulisse der Burg Wilhelmstein, wo die Luft dick ist vor lauter Eifel-Atmosphäre, wird heute gefeiert. Die Wirtin Bella lädt ein zu ihrem großen Picknick zu Ehren des „Eifeltages“...

Das ist doch eine alt-ehrwürdige Tradition. Und ist die Eifel nicht irgendwie überall??? Mitten in die Feier platzt ein Fernsehteam – es wird ein Schauplatz gesucht für eine Krimiserie, die in der Eifel spielt, mit einer Kommissarin, die es aus der Großstadt dorthin verschlagen hat…

Das kommt Ihnen bekannt vor? Haben Sie schon woanders gesehen? Fanden Sie gut? Genau darauf hoffen unsere Fernseh-Menschen: ein Regisseur, der bisher nur Doku-Soaps drehen durfte, ein Drehbuchautor, der dringend nach Ideen sucht, ein Assistent, der meistens nach dem Equipment sucht, und natürlich die Diva des Ganzen, die hier ihre ganz große Chance wittert, endlich ins Abendprogramm zu kommen. Aber nicht nur sie spielt ihre Rolle vor den anderen, jeder hat sein Geheimnis im Hintergrund.

Alle würden über Leichen gehen, um ihr großes Ziel zu erreichen, und im Lauf des Abends müssen sie das dann tatsächlich auch tun… Wir laden ein zu einem sommerlichen Picknick auf die Burg Wilhelmstein. Jeder darf seinen Picknickkorb mitbringen – oder vor Ort die Eifel-Spezialitäten genießen, die die Wirtin Bella aufgetischt hat. So oder so, gut gewürzt mit Spaß und Spannung, erwartet Sie ein Krimi-Picknick der besonderen Art. Der Eifeler Art eben…

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Mundt-Event

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 24,95 € » Tickets


Max Mutzke & Monopunk Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 03.08.201820:00 Uhr

Max Mutzke ist nicht mehr von der Bühne wegzudenken. Mit seiner fast restlos ausverkauften Tournee im Herbst 2015 und den bravourösen Konzerten in 2016 sorgte der Songwriter, Popsänger, Jazzer und Vollblutkünstler mit seiner Band monoPunk stets für energetische Auftritte und frenetischen Applaus.

Bei vielen ist sein tolles Konzert auf der Freilichtbühne nicht vergessen. Wie wandlungsfähig Max ist, hat er sowohl auf seinem 1. Albumdebüt als auch auf seinen Nachfolgewerken mit schier unerschöpflichem Facettenreichtum bewiesen. Nach der vielbeachteten Exkursion in die Welt des Jazz, konzentrierte sich MAX MUTZKE wieder verstärkt auf seinen kraftvollen Signature-Sound aus Pop, Soul und Funk.

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 38,00 € » Tickets

 

 


Samstag, 04.08.201820:00 Uhr


Chucho Valdes, Grandseigneur des kubanischen Jazz, bezeichnete Marialy Pacheco einst als das „größte unter den jungen Piano-Talenten“. Damals hatte sie auf Kuba einen Nachwuchswettbewerb gewonnen, bei dem Valdes Chef der Jury war. Pachecos Mutter leitet einen auf Kuba renommierten und auch über die Landesgrenzen hinaus bekannten Chor..
Als dieser 2004 an der Chor-Olympiade in Bremen teilnimmt und Marialy dabei ist, entschließt sie sich, in der Stadt der Stadtmusikanten zu bleiben. Nach einem längeren Aufenthalt in Australien ist die Pianistin wieder nach Deutschland gezogen, zunächst zurück nach Bremen, inzwischen lebt sie in Dortmund. 2012 gewann Pacheco die renommierte Montreux Solo Piano Competition.

Mit ihrem Programm „Duets“ praktiziert Marialy Pacheco die intimste, direkteste und konzentrierteste Form musikalischen Austausches. Und stößt dabei die Tür weit auf, ganz weit auf. Eingeladen zu „Duets“ auf Burg Wilhelmstein sind der deutsche Ausnahme-Trompeter Joo Kraus, die kubanische Sängerin Olvido Ruiz und der marokkanische Weltklasse-Percussionist Rhani Krija.

Das Duo verspricht Kommunikation pur: Da unterhalten sich Menschen und unterhalten dabei andere. Da wird erzählt, gefragt, geantwortet, widersprochen, ironisiert, geflirtet, Gedanken aufgenommen, weitergeführt, in eine andere Richtung gelenkt, da wechseln intime Momente mit engagierten Auseinandersetzungen. Und es wird bei Duetten von der K u n s t des Dialogs gesprochen: von der Fähigkeit, ein konstruktives Gespräch zu führen, nicht aneinander vorbeizureden, sich selbst mit einbringen zu können, ohne dabei den anderen zu dominieren.

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Mundt-Event

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 32,00 € » Tickets


Freitag, 24.08.201820:00 Uhr

Neues Album, neue Tour, neue Show! Das Herbert Pixner Projekt kommt ab Juli 2018 nach einer kreativen Schaffenspause wieder mit einem neuen Programm auf die Bühne. Noch ausgefeiltere Sounds, noch experimentellere Arrangements und eine neu inszenierte Bühnenshow, das sind die Zutaten der neuen „electrifying-Tour-2018“ des Ausnahme-Musikprojekts rund um den Südtiroler Musiker Herbert Pixner...

Das Herbert Pixner Projekt sind: Herbert Pixner: Diatonische Harmonika, Klarinette, Saxophon, Trompete, Percussion, Soundeffekte Manuel Randi: E-Gitarre, Flamenco-Gitarre, Soundeffekte Heidi Pixner: Harfe Werner Unterlercher: Kontrabass

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Saalplan - Plätze ab 26,00 € » Tickets


Samstag, 25.08.201820:00 Uhr

Der Prophet im eigenen Lande…..der Spruch gilt hier nicht. Denn Christoph Titz, einer der besten deutschen Trompeter auf der Baustelle Jazz, Latin, Elektronik und Pop, dessen Lebensmittelpunkt inzwischen Berlin ist, kommt aus unserer Region und ist dennoch hier eine feste Größe beim Publikum...

Christoph Titz & Band feat. Astrid North FrobeatUnvergessen seine bereits vor gut 20 Jahren gegründeten SCETCHES, die die Jazzszene gehörig aufmischten, aber beeindruckend auch seine Kollaborationen mit z.B. Marla Glen, Helmut, Manfred Leuchter, Ebo Taylor, Senor Coconut, Bonefunk, Plan B, Ali N. Askin, Hermosa, Art af Oryx, Reinhard Mey, Sarah Connor, dem Frank Popp Ensemble etc. Seit Jahren spielt er auch mit der Kölner Band Brings zusammen (außer im Karneval). Mit Manfred Leuchter hat er uns auf der Burg bereits zahlreiche Gänsehaut-Momente geschenkt. Soviel zur Bandbreite. Im musikalischen Mittelpunkt werden diesmal eigene Kompositionen stehen, die inzwischen auf mehreren Alben mit illustrer Beteiligung erschienen sind. (Mehr Informationstext auf der Seite der Burg!)

Christoph Titz wird begleitet von Volker Meitz (Keyboards), Thomas Büchel (Guitar), Thomy Jordi (Bass), Matthias Trippner (Drums), Alsonso Garrido (Percussions)

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 32,00 € » Tickets

 


Markus Krebs Permanent Panne Kategorie: Kabarett/ Comedy
Mittwoch, 29.08.201820:00 Uhr

Einen Stehtisch, ein Bier, einen Hocker und seine trockene, direkte Art – mehr braucht Markus Krebs nicht, um sein Publikum zu packen und vom Fleck weg mitzureißen. Er ist ein Comedian, der es wie kaum ein anderer versteht, mit herrlich schrägen Doppeldeutigkeiten und genialem Wortwitz eine Lachsalve nach der anderen zu produzieren...

Der Mann hinter dem Bauch bleibt sich treu und haut seine skurrilen Geschichten unaufgeregt und bodenständig raus – „Permanent Panne“, auf wahren Begebenheiten basierend und mit einer einzigartigen Gagdichte, die ihm 2011 bereits den Sieg beim RTL Comedy Grand Prix bescherte. Seine Einstellung ist so, wie man den Ruhrpott liebt: offen, herzlich, direkt. Markus ist ein Kerl, der zu sich passt. Einer, der weiß, wovon er redet. Weil er es erlebt hat. Und das nimmt man ihm auch ab – egal, ob im Kleingartenverein, in der Kneipe oder beim Versuch, mit seinem Kumpel „TNT Schorsch“ nach Grundwasser zu bohren … Markus Krebs mag sein Publikum, und sein Anspruch ist, es richtig gut zu unterhalten. Selbst im Rettungsboot würde er den Ruderern noch Gags erzählen, nur damit sie durchhalten. Und genau diese Leidenschaft überträgt sich im Laufe des Abends auf sein Publikum. Zwei Stunden mit Markus Krebs sind wie ein Abend mit einem alten Freund an der Theke und Lachen bis zur Gesichtslähmung. Beim tosenden Schlussapplaus wünschen sich alle Zuschauer, Markus zum Kumpel zu haben!

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Meyer-Konzerte

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 32,00 €


Freitag, 31.08.201819:30 Uhr

Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album „Götz Alsmann…in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab...

...die die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat. Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee. (Weitere Informationen auf der Seite der Burg)

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Saalplan, Tickets ab 26,00 € » Tickets


Jürgen B. Hausmann Wie jeht et? - Et jeht! Kategorie: Kabarett/ Comedy
Samstag, 01.09.201819:30 Uhr

Unverzichtbare Alltagsweisheiten – damit trumpft Jürgen B. Hausmann in seinem aktuellen Programm „Wie jeht et?“ – „Et jeht!“ auf, das er auf der Burg Wilhelmstein in Würselen dem Publikum präsentiert...

Darin unterhält er wieder mit wunderbarem „Kabarett direkt von vor der Haustür“, wirft seinen liebevoll-komödiantischen Blick in Küchen, Vereinsheime und Musiktruhen und knöpft sich all die beliebten Sprüche, Floskeln und Lebensweisheiten vor, die zu jedem gepflegten Gespräch zwischen Tür und Angel, über den Gartenzaun oder an der Käsetheke gehören.

So banal solche Sprüche auch klingen mögen, enthalten sie doch oft erstaunlich tiefsinnige Erkenntnisse, davon ist der Kabarettist überzeugt. „Heut und morjen noch, dann hammer widder übermorjen!“, enthülle dem Rheinländer etwa das schier unergründliche Rätsel der Zeit, so Jürgen B. Hausmann. Die Gewissheit, „dat man de Leute nur vor d’r Kopp kuckt“, habe schon manche Ehe gerettet. Und im ehemaligen Lehrer Hausmann ließ sie zumindest die Hoffnung keimen, dass sich in den Köpfen der heutigen Schüler mehr befindet, als manches Schulhofgespräch vermuten lässt.(Mehr Textinfos auf der Seite der Burg)

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Meyer-Konzerte.

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Freie Platzwahl 33,90 € » Tickets

 


Frau Höpker … bittet zum Gesang Kategorie: Musik/Konzert
Sonntag, 02.09.201817:00 Uhr

Sie kriegt sie alle… und immer wieder! Die, die davon gehört haben und mal dabei sein wollen, die, die mitgenommen werden, und die, die gern singen sowieso. Live am Klavier, bestens bei Stimme und äußerst humorvoll, versprüht Katrin Höpker so viel gute Laune, dass sich ihr niemand entziehen kann...

Ein musikalisches Erlebnis, das Kult ist und irgendwie glücklich macht! -

Der Vorverkauf für das Sommerspecial auf Burg Wilhelmstein startet am 08.09.2017!

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Würselen

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

VVK 20,– € + Geb. / AK 25,– €  » Tickets Online

www.frauhoepker.de


Tingvall Trio: Cirklar Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 07.09.201819:30 Uhr

Piano Trios gibt es weltweit viele, die klassische Basisformation des Jazz hat in den letzten Jahres ein fulminantes Revival erlebt. Doch wenn man nach der Essenz aller derzeit tourenden Trios dieser Bewegung sucht, sticht, wenn es um die Akzeptanz beim Publikum und den unverwechselbaren, eigenständigen Sound geht, aus internationaler Perspektive das Tingvall Trio aus Hamburg hervor...

Konzerte in mehr als 30 Ländern, eine Handvoll Auszeichnungen mit dem ECHO JAZZ als „Ensemble“ und „Live Act“ des Jahres, Jazz Awards in Gold für jedes einzelne ihrer Studioalben, Platz 1 der Jazzcharts, ja sogar hohe Platzierungen in den Pop Charts, die Popularität der drei ist auf dem Niveau aktueller Popbands angekommen.

Erfolg, zumindest in Deutschland gelegentlich als Makel von der Hochkultur gebrandmarkt, sucht sich seinen Weg zum Publikum, gerade erfuhr das Tingvall Trio die Ehre, in der neueröffneten Elbphilharmonie zwei Testkonzerte zur Erprobung des Raumsounds zu spielen und dort auch im November 2017 ein Konzert zu geben. Von hier aus ist es natürlich nur ein kleiner und logischer Schritt weiter zu einem Auftritt auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Saalplan, Tickets ab 32,10 € » Tickets


Wilfried Schmickler Ein neues Programm Kategorie: Kabarett/ Comedy
Samstag, 08.09.201820:00 Uhr

Ständig neue Parteiprogramme, neue Programme für die Umwelt und das Klima, neue Software-Programme und ein meistens miserables Fernsehprogramm. Bei all der Konfusion hilft Wilfried Schmickler, er sortiert, analysiert, kritisiert und philosophiert über alle Fragen der modernen Welt und am Ende steht dann: „Ein neues Programm“..

Das ist dann wirklich neu, aktuell, lustig, böse und höchst menschenfreundlich und allemal lustiger als das aktuelle Fernsehprogramm!! Also: Hingehen!!

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Meyer-Konzerte.

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren)

 

Der Vorverkauf beginnt in Kürze!
Gruisson im Languedoc-Roussilion Kategorie: Studienfahrt
Samstag, 29.09.201800:00 Uhr

Der wunderschöne Ort Gruisson, Carcassone, Narbonne mit seiner Kathedrale, der schönen Altstadt sowie der Markthalle, der Canal du Midi, die Katharerburgen, die Festung von Sales, die Weinberge der Corbieres, das Kloster Frontfoide, das sind nur einige interessante Punkt, die für das Programm für die » Herbststudienfahrt der DFG Würselen ausgesucht wurden...

Veranstalter: Deutsch Französische Gesellschaft Würselen e.V.

Ein Anmeldeformular finden Sie » HIER

Herbstreise nach Gruisson und ins Languidoc/ Roussillon von Samstag, den 29.9. bis Sonntag, den 7.10. 2018

 


Erzählcafe Kategorie:
Freitag, 21.06.201918:00 Uhr

Einen lieben Gruß an alle Gäste des Erzählcafes im Alten Rathaus! Das Thema ist diesmal ein Bericht über das "Pilgern" auf dem Jakobsweg von Bilbao bis nach Santiago de Compostela. Viele Menschen aus vielen Ländern sind auf diesem Weg unterwegs. Es ist auch eine Reise zu sich selbst...

Viele Grüße und bis bald Gertraude Dörre und Nusha Tepanyan

Veranstalter: Erzählcafe Würselen

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen


Live: NAIXT Kategorie: Musik/Konzert
Montag, 08.07.201920:00 Uhr

Seit etwas mehr als 10 Jahren gibt es die Basnd "Nait". Gute handgemachte Musik von Rock bis Blues mit Coversongs aus den 60ern und noch viel mehr. Die Band spielt im Musikcafé Hendriks...

Veranstalter: „Die Kneipe Hendriks“ Kunst-, Musik- und Kulturkneipe

Veranstaltungsort: Hendriks, Elchenratherstr. 51, 52146 Würselen

Eintritt frei