Veranstaltungs-Tipps in Würselen

Wickie und die starken Männer Kategorie: Foto / Film / Kino, Kinder / Jugend
Donnerstag, 27.07.201717:00 Uhr

Abenteuer, D 2009, 87 min  Regie: Michael Bully Herbig   Mit: Jonas Hämmerle, Waldemar Kobus, Ankie Beilke   FSK: 0

Wickie, der kleine liebenswerte Junge mit den rotblonden Haaren, lebt zusammen mit seiner Mutter Ylva und seinem Vater Halvar, dem stursten Wikinger-Chef aller Zeiten, im Wikingerdorf Flake. Die Wikinger sind von Natur aus starke, unerschrockene und laute Gesellen. Wickie jedoch ist ganz anders: zurückhaltend und zart besaitet. Doch er besitzt eine Gabe, die kaum einer seiner Mitwikinger hat: Er ist schlau, um nicht zu sagen: sehr, sehr schlau – und überzeugt mit Ideen frei nach dem Motto »Köpfchen geht über Kraft!«.
Eines Tages wird das Dorf von einer skrupellosen Horde wilder Fremder mit Angst einflößenden Drachenmasken heimgesucht und gnadenlos überfallen. Die allergrößten und liebsten Schätze der Dorfbewohner werden geraubt: nämlich ihre Kinder! Alle, bis auf Wickie, der sich – Glück im Unglück – beim Drachenfliegen in einem Baumwipfel verheddert hatte. Wickie, sein Vater Halvar und die anderen Wikinger aus Flake hissen die Segel, um die Kinder zu befreien, und begeben sich so in ein großes, spannendes Abenteuer auf hoher See… (filmstarts.de)

 

Liebeswerte Hommage an eine populäre Zeichentrickfigur, die sich mit Witz und Fantasie in ihrer rauen nordischen Umwelt behauptet. Dabei regt der mit einem schrullig-charmanten Figurenensemble aufwartende Familienfilm ebenso zum Lachen wie zum Mitfiebern an. (filmdienst.de)

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt: frei


Das Ende ist erst der Anfang Kategorie: Foto / Film / Kino
Donnerstag, 27.07.201720:00 Uhr

Drama, F/B 2015, 97 min  Regie: Bouli Lanners  Mit: Albert Dupontel, Bouli Lanners, Suzanne Clément  FSK: 12

Ein Ort am Ende der Welt: Gilou und Cochise sitzen in ihrem Pick-Up und es wirkt, als habe die Straße kein Ende. Ihr Auftrag scheint müßig, denn sie sollen ein verlorenes Handy orten, auf dem sich sensible Informationen befinden. Sie treffen an der Tankstelle eine Frau, mit der sich Cochise anfreundet und bekommen einen wichtigen Ratschlag vom Angestellten eines heruntergekommenen Hotels, doch wirklich voran kommen sie nicht. Gilou und Cochise sind nicht die einzigen, die durch diese gottverlassene Gegend irren. Esther und Willy sind auch da – sehr verliebt und auf der Flucht. Aber vor wem? Und was ist mit dem Mann, der sich Jesus nennt und die passenden Wundmale an den Händen hat, oder dem alten Bestatter? Außerdem ist da noch die Mumie im Schlafsack, von der keiner weiß, wo sie herkommt… (filmstarts.de)

 

Eine brillant inszenierte, von warmherzig gezeichneten Figuren lebende Tragikomödie, die souverän Road Movie und Western zitiert und mühelos den Bogen zwischen schwarzem Humor und existenziellem Drama schlägt. Zugleich plädiert der Film unaufdringlich für die Notwendigkeit gegenseitiger Anteilnahme. (filmdienst.de)

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt: 6,00


Moonlight Kategorie: Foto / Film / Kino
Donnerstag, 27.07.201721:30 Uhr

Im oscarprämierten Drama Moonlight muss ein heranwachsender Junge sich in einem kriminellen Umfeld behaupten, doch er passt nicht in diese Welt. Die Geschichte von Moonlight wird in drei Kapiteln erzählt, die jeweils eine Zeit im Leben von Chiron (Ashton Sanders, Alex R. Hibbert, Tre‘ Rhodes) behandeln und mit Zeitsprüngen erzählt werden...

Chiron wächst in einer Gegend von Miami auf, die von Drogensucht und Gewalt bestimmt wird. Seine Mutter ist drogenabhängig und an der Schule wird er gemobbt. Als der kubanische Einwanderer und Drogenhändler Juan (Mahershala Ali) anfängt, sich um ihn zu kümmern, hat er das erste Mal das Gefühl, von Bedeutung zu sein und emotionale Unterstützung zu erhalten. Schafft es Chiron, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen und sich in der brutalen Welt zurecht zu finden? Endlich hat er mit Ende 20 die Opferrolle abgelegt. Aber dann kommt ihm das Schicksal in die Quere. Interessant: Die einzelnen Kapitel werden häufig als eigenständige Kurzfilme bezeichnet, die für sich allein funktionieren würden, in ihrer Zusammensetzung jedoch etwas viel Größeres ergeben, als nur drei aneinandergereihte Kurzfilme.

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein in Kooperation mit Apollo-Kino&Bar Aachen

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 10,00 € » Tickets


Vorlesestunde für Kinder von 3 - 8 Kategorie: Literatur/Texte, Kinder / Jugend
Freitag, 28.07.201716:00 bis 17:00 Uhr
Immer freitags um 16 wird in der Stadtbücherei Würselen vorgelesen. Spannende Geschichten machen Lust auf Lesen und Vorlesen zuhause. Für Kinder von 3 bis 5 Jahren lesen wir um 16 Uhr, für die Kinder von 5 - 8 Jahren von 16.30 bis 17 Uhr.

Wir lesen für euch:

Claire Beißmann, Felix Eicke, Kerstin Fritzsche, Ursula Hons, Hildegard Jörissen, Hildegard Kloth, Roswitha Nebel, Gisela Nestler und Marion Winkler …

und freuen uns sehr, wenn ihr kommt, auch in den Schulferien ! Die Vorlesepaten vom Förderverein Stadtbücherei Würselen e. V. Kaiserstr. 36 , Anfragen unter Tel. 02405 / 67560. Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Förderverein für die Stadtbücherei Würselen

Veranstaltungsort: Stadtbücherei im Alten Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

16 - 17 Uhr

Electro Deluxe Circle Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 28.07.201720:00 Uhr

Fetter Sound und heißer Groove: Sieben Männer in schicken Anzügen, die ein musikalisches Feuerwerk mit unwiderstehlichem Rhythmus abbrennen, kommen auf die Burg. Electro Deluxe, das sind sieben der meistgesuchten Musiker der französischen Musikszene. Wenn der Geheimtipp kein Geheimtipp mehr ist, dann werden auch sie zu den meistgesuchtesten Musikern der deutschen Musikszene gehören...

Sieben Männer, einer davon ist der charismatische James Copley, der Sänger, mit grandioser Stimme und einnehmender Bühnenpräsenz. Warum Electro Deluxe schmutzigen Soul und Funk spielt? Weil es noch die Trompete und die Posaune gibt. Mit alten Verstärkern und Mikrophonen, mit Fender Rhodes, wird der Sound von Motown-Klassikern, vom Gadfather of Funk James Brown und dem groovigem Jazz à la Herbie Hancock oder Buckshot Lefonque echt. Richtig echt. Und richtig gut. Electro Deluxe, das ist ein perfekt eingespielte Einheit, die Spaß macht.

Veranstalter: » Burg Wilhelmstein

Veranstaltungsort: Burg Wilhelmstein, An Wilhelmstein, 52146 Würselen-Bardenberg

Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Freie Platzwahl 34,00 € » Tickets