Veranstaltungs-Tipps in Würselen

Kultur einmal anders: Kategorie: Musik/Konzert
Sonntag, 24.09.201718:00 Uhr

"Harfenträume" ist der Name des Konzertes, das die Harfinistin GIEDRĖ ŠIAULYTĖ in der Kirche St. Willibrord gibt. Gespielt werden Werke von Debussy, Pachelbel, Tschaikowsky und keltische Musik...

Veranstalter: Gemeindeausschuss von St. Willibrord

Veranstaltungsort: Kirche St. Willibrord, Euchener Str., 52146 Würselen-Euchen

Eintritt frei(willig)

Nach dem Konzert haben sie noch Gelegenheit, sich bei einem Getränk auszutauschen


„Cantabile“ Kategorie: Musik/Konzert
Mittwoch, 27.09.201719:30 Uhr

Der letzte Mittwoch im Monat ist Veranstaltungstag bei Pius am Mittwoch. Diesmal hören  Sie Myriam Audin (Violine) und Adeline de Lange (Klavier) mit Werken von Paganini, Mozart, Kreisler, Prokofieff, Massenet, Elgar u.a. ...

"PaM" ist eineKulturelle Begegnungsreihe in der Gemeinde St. Pius X. der Pfarrei St. Sebastian Würselen Treffen Sie nette Leute! – Die Freude an der Begegnung, ein schönes Pfarrheim, eine gute Vorbereitungscrew, interessante Gäste und eine Menge Ideen, das ist der Mix, der seit 2004 in relativ kurzer Zeit „Pius am Mittwoch” zu einer Institution in der Würselener Kunst- und Kulturszene gemacht hat.

Veranstalter: Team Pius am Mittwoch

Veranstaltungsort: Gemeindesaal St. Pius X, Ahornstraße 12, 52146 Würselen

Eintritt frei(willig) Um eine angemessene Spende wird gebeten


Donnerstag, 28.09.201707:00 Uhr

Im Rahmen der Reihe "Die Deutschen und ihre Nachbarn" befaßt sich Lust auf Kunst? mit den Niederlanden. Heute findet eine Fahrt nach Middelburg/Domburg statt. Middelburg, die Hauptstadt der Provinz Zeeland, ist eine Stadt mit ruhmreicher Vergangenheit, noch zu sehen an alten Straßen und holprigen Gassen mit historischen Häusern und Gebäuden...

Außer den historischen Monumenten gibt es auch markante Vorbilder moderner Architektur. Middelburg ist eine der ältesten Städte der Niederlande. Noch bevor von einer Stadt die Rede war, gab es eine karolingische Ringwallburg aus dem 9. Jahrhundert. Auf Walcheren gab es drei solcher Burgen. Middelburg war die Burg der Mitte, Souburg war die Burg im Süden und Domburg war die Burg bei den Dünen. Am Markttag wollen wir die Stadt bei einer Stadtführung erkunden. In der zweiten Tageshälfte besuchen wir Domburg . Das Städtchen ist der älteste Badeort an der Küste von Walcheren. Das Zentrum von Domburg verfügt über viele gemütliche Terrassen und Geschäfte. Der Ort trägt das Prädikat 'Heilsamer Seebadeort'.

Veranstalter: Lust auf Kunst? der Pfarre St. Sebastian

Ort: Die Exkursion startet bereits um 07.00 Uhr in der Drischer Straße (vor dem Tanzlokal ‚Berks‘), 52146 Würselen.

Die Kosten für Fahrt und Führung betragen 25 €.

Verbindliche Anmeldungen nimmt Rosemarie Sommer (91636) entgegen.

Kurzfristige Absagen entbinden nicht von der Zahlung der tatsächlich entstandenen Kosten!

Auskünfte erteilt auch Hubert Wickerath (426477)


Das Sams Kategorie: Foto / Film / Kino, Kinder / Jugend
Donnerstag, 28.09.201717:00 Uhr

Komödie, D 2001, 100 min  Regie: Ben Verbong  Mit: Ulrich Noethen, Christine Urspruch, Aglaia Szyszkowitz  FSK: 0

Am Sonntag schien die Sonne, am Montag traf Herr Taschenbier seinen einzigen Freund Herrn Mon, Dienstag hatte er Dienst, Mittwoch war Mitte der Woche, Donnerstag donnerte es, Freitag hatte er frei – und am Samstag trifft Herr Taschenbier plötzlich das Sams. Das seltsame Wesen verfügt über sogenannte Wunschpunkte, die blauen Sommersprossen ähneln. Nach jedem Wunsch verschwindet einer dieser Punkte aus dem Gesicht des Sams. Sind alle Punkte aufgebraucht, muss das Sams Herrn Taschenbier verlassen. Der chaotische Geselle stellt das Leben des Herrn Taschenbier erst einmal vollständig auf den Kopf. Nach und nach gewinnt der schüchterne Angestellte durch den Besuch des Sams aber das Selbstvertrauen, das ihm bisher immer gefehlt hatte und das Sams, das ihm anfangs gehörig auf die Nerven ging, wächst ihm richtig ans Herz. Als sich Herr Taschenbier jedoch verliebt, wird das Sams eifersüchtig… (filmstarts.de)

 

Einfallsreich inszenierte, witzig geschriebene, hervorragend fotografierte und bis in die Nebenrollen hinein ausgezeichnet gespielte Verfilmung des populären Kinderbuch-Klassikers von Paul Maar. Unaufdringlich vermittelt sich die pädagogische Botschaft vom Sinn und Unsinn des Wünschens, wobei Erwachsenen wie Kindern ein nachdenklich-unterhaltsamer Verhaltensspiegel vorgehalten wird. (filmdienst.de)

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt: 3,50


Monsieur Pierre geht online Kategorie: Foto / Film / Kino
Donnerstag, 28.09.201720:00 Uhr

Komödie, F/D/B 2017, 101 min  Regie: Stéphane Robelin  Mit: Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette  FSK: 0

Der grantige Rentner Pierre hat sich auf einen einsamen und routinierten Lebensabend eingerichtet. Doch seine Tochter Sylvie bringt ihn mit einem Bekannten zusammen, dem erfolglosen Schriftsteller Alex. Alex soll Pierre in die mysteriöse Welt des Internets einführen und im Zuge dieser mühseligen Eingewöhnung stößt der rüstige Rentner eines Tages auf ein Datingportal. Pierre ist angetan und probiert unter falscher Identität seine keineswegs eingerosteten Verführungskünste aus. Schon bald verabredet sich Pierre mit der bezaubernden Flora, doch weil er sich online als sein Internethelfer Alex ausgeben hat, kann er natürlich nicht selbst zum Date erscheinen und schickt stattdessen den in Finanznöten steckenden jungen Mann selbst. Und siehe da: Alex verliebt sich in Flora, die sich wiederum in den Schriftsteller verguckt. Der ebenfalls schwer verliebte Pierre steckt in der Zwickmühle… (filmstarts.de)

 

Eine charmante Dreiecksgeschichte, in der der Regisseur die Internet-Probleme des mittlerweile 80-jährigen Pierre Richard geschickt mit einer eigentümlichen Liebesgeschichte verbindet und Jung und Alt schließlich auf ebenso unerwartete wie amüsante Weise zusammenbringt. (filmstarts.de)

 

Veranstalter: » METROPOLIS filmtheater e.V.

Veranstaltungsort: Metropolis im Bahnhof, Bahnhofstraße 165, 52146 Würselen

Eintritt: 6,00