Veranstaltungs-Tipps in Würselen

Rock-Pop-Oratorium „Luther“ Kategorie: Musik/Konzert
Freitag, 24.11.201719:30 Uhr

Passend zum Lutherjahr führt das Heilig-Geist-Gymnasium das große abendfüllende Rock-Pop-Oratorium des bekannten Autorenteams (Dieter Falk, Musik und Michael Kunze, Text) mit dem gleichnamigen Titel auf. „Luther“ wurde in den letzten Monaten mit großen Erfolg in vielen deutschen Großstädten in bekannten Hallen aufgeführt...

Am Reformationsfeiertag sendete das ZDF kürzlich live eine Aufführung aus Berlin.

Luther ist ein Werk für großen Chor, Symphonieorchester mit Rockbesetzung und Solisten. Die Musik vereinigt in einem modernen Cross-Over-Stil die unterschiedlichsten Musikrichtungen auf sehr vitale und unterhaltsame Art und Weise.

Die Chöre, das Orchester und ausgewählte Solisten des HGG stellen sich dieser besonderen Herausforderung und werden „Luther“ mit eigenen Kräften zweimal auf die Bühne bringen. Alle Besucher können sich auf zwei besondere Aufführungen freuen!

130 Schülerinnen und Schüler des Heilig Geist Gymnasiums misuzieren und singen unter der Leitung von Martin Busch.

Veranstalter: Heilig Geist Gymnasium Würselen-Broich

Veranstaltungsort: St. Pius X., Ahornstr. 12, 52146 Würselen

Eintritt frei, eine angemessene Spende ist erwünscht.


Christine Westermann: Manchmal ist es federleicht Kategorie: Gespräch/ Vortrag/ Bildung
Freitag, 24.11.201719:30 Uhr

“Zur letzten Sendung komme ich nicht“, sagte Christine Westermann schon Jahre, bevor an ein Ende von “Zimmer frei“ auch nur zu denken war. So tief saß die Angst vor Abschieden, dass sie sich nur mit Humor oder totaler Verdrängung zu helfen wusste. Der Humor ist geblieben, aber Christines Umgang mit dem Thema Abschied hat sich gewandelt...

In ihrem neuen Buch erzählt sie von großen und kleinen Verlusten. Wie komme ich damit zurecht, wenn ein Freund geht, bei dem ich sicher war, dass er mich überlebt? Wie leicht kann es sein, eine Stadt, den Wohnort hinter sich zu lassen, um neu zu beginnen? Wie ist es, an sich selbst zu bemerken, dass Schönheit und Attraktivität verblassen? Schluck… Natürlich ist die Furcht vor Verlust noch immer irgendwie da, dazu kommt aber mehr Mut, Veränderung anzunehmen. Anekdotenreich und selbstironisch erzählt Christine Westermann von Erfahrungen und Situationen, die sie auf einen neuen Weg gebracht haben… hin zur Leichtigkeit!

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Würselen

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Altes Rathaus, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Eintritt: VVK 15,- € inkl. Geb. | AK 19,- €  Tickets » HIER

 


Bardenberger Weihnachtsmarkt Kategorie: Kulturfest
Samstag, 25.11.201715:00 Uhr


Der 11. Bardenberger Weihnachtsmarkt lädt in seine Budenstadt ein Dabei ist dieser traditionell ausgerichtete Weihnachtsmarkt nicht nur der erste seiner Art in ganz Deutschland, er gehört auch zu den Schönsten der gesamten Region. Stolze 27 „Einheiten“ haben die Organisatoren wieder zusammen gebracht...

Handwerklich hergestellter Weihnachtsschmuck, schöne und nützliche Geschenke und vieles mehr gibt es zu bewundern und zu kaufen. Für das leibliche Wohl sowie für musikalische Unterhaltung ist selbstverständlich auch wieder bestens gesorgt, wobei diesmal ganz besonders die Gastauftritte von Rob Griffith mit Freunden und der Crombacher Muzikanten aus Kerkrade „Leckerbissen“ sein dürften.

Die Pfadfinder bieten selbstgebastelte Deko-Arktikel an, es gibt vielfältiges für Puppen, Schmuck für Sie und Ihn in zahlreichen Variationen, Selbstgestricktes, Geschnitztes aus dem Erzgebirge, herrliche Produkte aus der Toskana, Praktisches, Schönes und Lehrreiches aus Reó, Deko-Figuren aber auch Deftiges aus der Pfanne und natürlich Glühwein, heiße Schokolade oder die gängigen Kaltgetränke.

Für die kleinen Gäste dreht sich das nostalgische Rey-Karussell, darüber hinaus können sie sich beim Entenangeln oder an der Wurfbude vergnügen. Als Künstler sorgen neben den Vorgenannten diesmal gleich mehrere Überraschungsgäste für weihnachtliche Musik. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Arno Nelles übernommen, der sich sicher schon auf die einzigartige Atmosphäre in der beschaulichen Budenstadt freut.

In unmittelbarer Nähe (auf dem „Kaiser“) stehen reichlich Parkplätze zur Verfügung.

Veranstaltungsort: Dr.-Hans-Böckler-Platz, 52146 Würselen-Bardenberg

Öffnungszeiten:

Mittwoch, den 22. November bis Freitag, den 24. November ab 16 Uhtr

Samstag, den 25. November ab 15 Uhr und

Sonntag, den 26. November ab 18 Uhr (wegen des kirchlichen Feiertarges)


Advents- und Buchmarkt Kategorie: Literatur/Texte, Genuß und Kultur
Samstag, 25.11.201715:00 bis 18:00 Uhr

Alljährlich lädt die Bücherei St. Balbina zu einem Buch- und Adventsmarkt ein. Ausgestellt und zum Verkauf angeboten werden Bücher, Weihnachtsdekorationen, Adeventsschmusk, Bastelarbeiten und Karten...

Wie immer gibt es eine Cafeteria mit selbstgebackenem Kuchen.

Veranstalter: Bücherei St. Balbina

Veranstaltungsort:Gemeindehaus St. Pius, Ahornstr. 12, 52146 Würselen


Rock-Pop-Oratorium „Luther“ Kategorie: Musik/Konzert
Samstag, 25.11.201718:00 Uhr

Passend zum Lutherjahr führt das Heilig-Geist-Gymnasium das große abendfüllende Rock-Pop-Oratorium des bekannten Autorenteams (Dieter Falk, Musik und Michael Kunze, Text) mit dem gleichnamigen Titel auf. „Luther“ wurde in den letzten Monaten mit großen Erfolg in vielen deutschen Großstädten in bekannten Hallen aufgeführt...

Am Reformationsfeiertag sendete das ZDF kürzlich live eine Aufführung aus Berlin.

Luther ist ein Werk für großen Chor, Symphonieorchester mit Rockbesetzung und Solisten. Die Musik vereinigt in einem modernen Cross-Over-Stil die unterschiedlichsten Musikrichtungen auf sehr vitale und unterhaltsame Art und Weise.

Die Chöre, das Orchester und ausgewählte Solisten des HGG stellen sich dieser besonderen Herausforderung und werden „Luther“ mit eigenen Kräften zweimal auf die Bühne bringen. Alle Besucher können sich auf zwei besondere Aufführungen freuen!

130 Schülerinnen und Schüler des Heilig Geist Gymnasiums misuzieren und singen unter der Leitung von Martin Busch.

Veranstalter: Heilig Geist Gymnasium Würselen-Broich

Veranstaltungsort: St. Pius X., Ahornstr. 12, 52146 Würselen

Eintritt frei, eine angemessene Spende ist erwünscht.